Offizielle Ergebnisse der Irak-Wahlen: Drei Êzîden im Parlament

Bagdad. Im neuen irakischen Parlament werden demnächst drei Êzîden für verschiedene Parteien vertreten sein. Nach der Veröffentlichung der amtlichen Endergebnisse am Freitagabend steht fest,...

Kulturelle Zerstörung im Irak: 92 êzîdîsche Stätten zerstört

Lalish. Im Nordirak sind weit mehr religiöse Stätten der êzîdîschen Minderheit durch die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) zerstört worden als bisher angenommen. Insgesamt seien...
video

„Ich bin eure Stimme“: Nadia Murads Buch erschienen

Die êzîdîsche Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad hat ihr Buch über ihre bewegende Geschichte veröffentlicht. Unter dem deutschen Titel "In bin eure Stimme" (englische Ausgabe "The Last...

Meinungen

Die Rückeroberung des Heiligtums Lalish im Jahr 1904

Zwölf Jahre lang wurde das zentrale Heiligtum der Êzîden, Lalish, von muslimischen Aggressoren besetzt gehalten und zu einer Koranschule umfunktioniert. Nur mit Gewalt gelang...

Folgen Sie uns

23,229FansGefällt mir
22,809NachfolgerFolgen
2,067AbonnentenAbonnieren

Sport

Zufällig

Shingal-Stadt: IS-Selbstmordattentäter verletzt zahlreiche Widerstandskämpfer

Shingal. Ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat heute im Nordirak zahlreiche Widerstandskämpfer verletzt. Im Osten der Stadt Shingal raste der Attentäter einem ÊP-Korrespondenten...

Interessant

1835: Der erste Êzîde auf deutschem Boden

In Deutschland leben heute Schätzungen zufolge etwa 80.000 bis 100.000 Êzîden. Die ersten wenigen, die sich in Deutschland niedergelassen hatten, kamen bereits als Gastarbeiter...

Heimat

Diaspora

Empfehlungen