Shingal: Êzîden verhindern Rückkehr abgesetzter PDK-Administration

Shingal-Stadt. Lokale Êzîden und bewaffnete PMU-Kräfte haben am Mittwoch die Rückkehr der abgesetzten PDK-Administration in die nordirakische Region Shingal verhindert. Die vor einem Jahr...

Êzdîkî – die Sprache der Êzîden?

Von Yilmaz Algin “Die Eziden aber bezeichnen ihre Sprache als «zyman e ezda» (die Sprache der Eziden)”, Ernest Chantre in "Notes ethnologiques sur les Yésidi"...

Kulturelle Zerstörung im Irak: 92 êzîdîsche Stätten zerstört

Lalish. Im Nordirak sind weit mehr religiöse Stätten der êzîdîschen Minderheit durch die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) zerstört worden als bisher angenommen. Insgesamt seien...

Meinungen

Die Rückeroberung des Heiligtums Lalish im Jahr 1904

Zwölf Jahre lang wurde das zentrale Heiligtum der Êzîden, Lalish, von muslimischen Aggressoren besetzt gehalten und zu einer Koranschule umfunktioniert. Nur mit Gewalt gelang...

Folgen Sie uns

23,229FansGefällt mir
22,294NachfolgerFolgen
2,223AbonnentenAbonnieren

Sport

Zufällig

Eilmeldung: Massengrab in Shingal entdeckt – 80 Opfer vermutet

Shingal. Widerstandskämpfer haben am Samstagmorgen in den befreiten Regionen im Süden Shingals erneut ein Massengrab entdeckt. Im Norden der Stadt Shingal, wenige Meter von der...

Interessant

Hemoyê Shero: Der Mann, der 20.000 Christen vor dem Völkermord rettete

. Vor 100 Jahren, ab dem Jahr 1915, begannen die Jungtürken/Osmanen mit dem Vernichtungsfeldzug gegen die christlichen Völker in Mesopotamien. Der erste Genozid des 20....

Heimat

Diaspora

Empfehlungen