Shingal: Rückkehr von 200 sunnitischen Arabern verärgert Êzîden

Sinunê. Von irakischen Polizisten und Militär bewacht sind am Dienstag hunderte sunnitische Araber in die nordirakische Region Shingal eskortiert worden. Dort sollen sie sich,...

Êzdîkî – die Sprache der Êzîden?

Von Yilmaz Algin “Die Eziden aber bezeichnen ihre Sprache als «zyman e ezda» (die Sprache der Eziden)”, Ernest Chantre in "Notes ethnologiques sur les Yésidi"...

Kulturelle Zerstörung im Irak: 92 êzîdîsche Stätten zerstört

Lalish. Im Nordirak sind weit mehr religiöse Stätten der êzîdîschen Minderheit durch die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) zerstört worden als bisher angenommen. Insgesamt seien...

Meinungen

Die Rückeroberung des Heiligtums Lalish im Jahr 1904

Zwölf Jahre lang wurde das zentrale Heiligtum der Êzîden, Lalish, von muslimischen Aggressoren besetzt gehalten und zu einer Koranschule umfunktioniert. Nur mit Gewalt gelang...

Folgen Sie uns

23,229FansGefällt mir
22,809NachfolgerFolgen
2,177AbonnentenAbonnieren

Sport

Zufällig

Angriff auf IS-Stellung: HPŞ-Kämpfer töten 4 Terroristen – YBŞ-Kommandant angeschossen

Shingal. Kämpfer der Verteidigungseinheit Shingal HPŞ haben bei einem Angriff auf Stellungen des Islamischen Staates (IS) nahe des Dorfes Hardan in Shingal vier IS-Terroristen...

Interessant

Völkermord an den Armeniern: „Der Schmerz der Armenier ist auch unser“

Heute vor 99 Jahren am 24. April 1915 begannen die Türken damit, die armenische Elite in den türkischen Städten gezielt zu internieren und zu...

Heimat

Diaspora

Empfehlungen